Datenschutz
Die Online-Reisebüros dürfen Ihre persönlichen Daten nur für die Buchung benutzen. Auf jeden Fall muss gefragt werden, ob die Daten weiter gegeben werden dürfen, z.B. für die Zusendung von regelmäßigen Informationen. Achten Sie in diesen Fällen darauf, wo Sie für Ihre Entscheidung diesbezüglich klicken können. Im Idealfall erfolgt diese Weitergabe ohnehin nicht und wird daher nicht abgefragt.

Reiseportal-Anbieter und Reise-Veranstalter
Hinter dem Kürzel AGB stehen die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters. Lesen Sie diese – oder drucken Sie sie aus. Verwahren Sie auch Anschrift, E-Mail und Telefonnummern des Anbieters, damit Sie bei Bedarf jederzeit in Kontakt treten können. Auch die AGB von den Reiseveranstaltern, deren Reisen angeboten werden, sollten auf der jeweiligen Homepage ausgewiesen sein.

Informationen
Drucken Sie Ihre gesamte Reisedokumentation, Reisedaten, Flugnummer, Buchungsnummer, Hotel und Ansprechpartner, etc. aus. Das sichert die Abwicklung an den einzelnen Reisestationen. Auch hier erkennen Sie einen seriösen Anbieter wieder an der Eigeninitiative, wenn nämlich diese Daten direkt mit der Buchungsbestätigung an Sie verschickt werden.
 

Reiseversicherung
Die Reiseversicherung muss separat abgeschlossen und berechnet werden – wird bei seriösen Reiseportalen aber gleich mit angeboten, da der Abschluss grundsätzlich, wie bei jedem anderen Buchungsweg auch, empfehlenswert ist.
 


Storno und Rückzahlung
Wie für alle Reisebuchungen gilt auch online: Bei Storno der Reise muss eine Entschädigung gezahlt werden. Die Storno-Sätze der einzelnen Veranstalter finden Sie in deren AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen).
Die jeweilige Rückzahlung sollte auf Ihr Bank- oder Kreditkartenkonto erfolgen. Eine Erstattung per Scheck ist legitim, erzeugt Ihnen aber den lästigen Weg zur Bank.


Sicherungsschein
Für Pauschal- und Lastminute-Reisen sollten Sie erst nach Erhalt des Sicherungsscheines bezahlen, der vor einem Konkurs des Reiseunternehmens schützt und eine Kostenübernahme auch für notwendige Übernachtungen und Rückflug garantiert.
Generell sollten Sie bei der Buchung von Reisen Online darauf achten, dass das von Ihnen genutzte „virtuelle Reisebüro“ durch ein TÜV-Siegel ausgezeichnet ist.


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!